...in meinem Gedankenwust. Eins vorweg... Nein, dies wird kein Tagebuch, denn darin war ich noch nie gut. Ich schreibe lieber um etwas zu sagen oder ausdrücken, meistens aber nur um es von der Seele zu bekommen und das eben nur wenn es sowas zu erzählen gibt. Damit will ich auch sagen, das dies hier eher unregelmäßig passieren wird, denn ich werde dieses Blog nicht missbrauchen nur um mal zu schreiben: "Hey es ist Sonntag, die Sonne scheint und sonst heute aber nix passiert...achja, das Fernsehprogramm ist Mist". Denk ich gar nicht daran, es wird schließlich schon genug gesagt ohne wirklich etwas "zu sagen".


Dieses Blog ist auch ein Kompromiss für meine Freunde, die sich immer beschweren, ich würde nie sagen wenn mich etwas bedrückt oder alles in mich hineinfressen. Ich bin es nicht gewöhnt über meine Gedanken zu reden oder eben über meine Probleme, aber...ich kann sie in schriftliche Worte fassen. Das fällt mir einfach leichter, wie man an den Gedichten sehen kann.

Also erwartet nicht zuviel, oder vielleicht auch zu wenig, denn ich gebe mir auf alle Fälle Mühe.
 
11. März 2007
~.~ Shadowness ~.~